Faustball (bis September 2020)

Die Faustball-Abteilung des KSV-Reichelsheim wurde aufgelöst. 

Bei der ordentlichen Mitliederversammlung der Faustball-Abteilung am 28.08.2020, ordnungsgemäß eingeladen und durchgeführt, wurde zum großen Bedauern des KSV Reichelsheim der Beschluss gefasst die Faustball-Abteilung aufzulösen; eine sehr schmerzliche Entscheidung nach 50-jährigem Bestehen mit engagiertem Sportbetrieb und reger Teilnahme am gesellschaftlichen Geschehen der Gemeinde Reichelsheim. In dieser Zeit wurden nach einander in Hunderten von Stunden  ehrenamtlicher Eigenhilfe zwei Spielplätze erstellt; der zweite, schön gelegen unterhalb des Schlosses Reichenberg, zusätzlich mit einem kleinen sehr schmucken Sportheim, gut genutzt für sport-geselliges Miteinander über die Abteilung hinaus, und einer später erstellten kleinen Lagerhütte.

 

Sinkende Mitgliederzahlen und zu wenige, alternde Aktive ohne Nachwuchs führten leider jetzt zu der Auflösung der Abteilung. Der Trainings- und Sport-betrieb wurde in den letzten vier Jahren schon in einer Spielgemeinschaft mit der SG Waldmichelbach durchgeführt. Der viele Jahre mit viel Aufwand gut gepflegte und schon gelegene Jahn-Platz geht wieder komplett an die Gemeinde Reichelsheim zurück und wird bereits von der benachbarten Freiwilligen Feuerwehr als Übungs- und Abstellfläche genutzt.

 

Nach einem halben Jahrhundert hat sich ein Kapitel Reichelsheimer Sport-geschichte mit tatkräftiger Einbindung in das sportliche und gesellschaftliche Leben nicht nur in Reichelsheim geschlossen. Bekannte Reichelsheimer Sportler-Namen werden gern in Wehmut aber großer Dankbarkeit an die Faustball-Abteilung erinnern. Grund genug für den Verein unseren Faustballern für 50 Jahre Faustball in Reicheisheim herzlichen und aufrichtigen Dank zu sagen. Besonderer Dank gilt dem scheidenden Vorstand mit Abteilungsleiter Sebastian Steiger für die schwierige und sehr bedauerliche Entscheidung, ihre Faustbali-Abteilung aufzulösen.

 

Mit aufrichtigem und herzlichem Dank verbindet der Verein die besten Wünsche für unsere Sportfreunde der ehemaligen Faustball-Abteilung mit ihren Familien, ohne deren Mithilfe manches in der Abteilung viel schwieriger gelaufen wäre.

 

Reichelsheim, Sept. 2020                              Jürgen Göttmann.

 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Vorstand des KSV Reichelsheim e. V.,

Jürgen Göttmann, Tel. (06164) 515525

E-Mail: vorstand@ksv-reichelsheim.de